AUSGEZEICHNET.ORG

Motorschaden Volkswagen T5

Motorschaden von VW Fahrzeugen aus der T5 Reihe, mit einem 2.0 BiTDI bzw. Biturbo Motor mit 179 PS, bzw. 132 KW oder dem 204 PS Motor. 

Der etwaig problembehaftete Motor ist oft an einem erhöhten Ölverbrauch und einem frühzeitigen allgemeinen Schadaufkommen erkennbar. Zu den bekannten Symptomen gehören schlechte oder gar keine Gasannahme, das Ausgehen des Motors, Kompressionsverlust, Leistungsverlust, leuchtende Motorkontrollleuchte, ein unrunder Motorlauf, Turbolader- bzw. Turboschaden sowie ein verstopfter Dieselpartikelfilter (DPF). 

Als Ursachen kommen bei den 179 PS/132 KW und dem 204 PS Motoren unter anderem der AGR Kühler bzw. AGR Problematik (Abgasrückführung), Kolben und Kolbenringe und oder auch ein Defekt am Turbolader in Frage. 

Insbesondere der Kühler der Abgasrückführung wird sehr häufig als Ursache bei einer Obduktion ermittelt. Der Kühler ist aus Aluminium. Dauerhafte Belastungen durch heiße Abgasströme, insbesondere durch das darin enthaltene Kondensat können nicht standgehalten werden. Es kommt zu einer Zersetzung der Kühlrippen, welche als Partikel in den Brennraum gelangen und Kolben, Kolbenringe, sowie die Zylinderlaufbahn abschmirgeln. Im späteren Verlauf kommt es dann in den abgeschirgelten Bereichen zu einem Verbrennen von größeren Ölmengen, was einen Schmierstoffelmangel zur Folge hat, der wiederum den Verschleiß begünstigt (1). 

Die Reparaturkosten belaufen sich auf ca. 8.000,- € bis 14.000,- €. Die tatsächlichen Kosten hängen vom genauen Schadensausmaß ab. 

Bei den 2.0 TDI Motoren mit 140 PS / 103 KW konnten häufig Motorschäden durch gerissene Zahnriemen beobachtet werden. Hierbei reißt der Keilriemen zuerst und gelangt in den Zahnriemen wodurch auch dieser dann reißt. Das Endresultat ist dann häufig ein kapitaler Motorschaden. In so einem Schadensfall belaufen sich die Reparaturkosten im Schnitt auf ca. 3.000,- € bis ca. 7.000,- €.

Um einen solchen Schaden vorzubeugen, sollte der Keilriemen regelmäßig geprüft und gegebenenfalls erneuert werden.

Die beschriebenen Schäden konnten wir bei folgenden Volkswagen T5 Modellen (sowohl mit als auch ohne DSG Getriebe) beobachten:

  1. VW T5 Multivan
  2. VW T5 Caravelle
  3. VW T5 Transporter
  4. VW T5 Kastenwagen
  5. VW T5 California

Quellen

Einzelnachweise

https://autofahrerseite.eu/recht/garantie/475-vw-t5-bitdi-motorschaeden.html